Einzelansicht

In Kürze: Filmpremiere in Wittenberg

Am 8. September 2017 feiert das Sensibilisierungsvideo zu Alltagsrassismus in Wittenberg Premiere. Produziert wurde es im vergangenen Jahr im Rahmen des Projekts.


Der Kurzfilm soll künftig in Jugendgruppen eingesetzt werden, um Jugendliche für Alltagsrassismus zu sensibilisieren, dem in dieser Form insbesondere Muslime ausgesetzt sind.

Bei der Veranstaltung am 8. September 2017 wird dieser Film erstmalig gezeigt, im Anschluss finden eine Podiumsdiskussion zu „Strategien gegen antimuslimischen Rassismus“ sowie ein abschließender Empfang statt. Unter anderem nehmen auch Herr Heppener vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Dr. Detlef Görrig vom EKD-Kirchenamt und Nina Prasch von der Jungen Islam Konferenz am Podium teil.

Veranstaltungsort ist die Evangelische Akademie, die Premiere beginnt am Freitag, den 8. September 2017 um 18.00 Uhr und endet um 21.00 Uhr.

Weitere Informationen gibt es im Flyer.


Muslimische JugendMuslimische Jugend